Aktuelles der Gebietsführung Kärnten

BRACKENÜBUNGSTAGE DER GEBIETSFÜHRUNG KÄRNTEN 2017

 

Von der Gebietsführung Kärnten werden, in Zusammenarbeit mit unseren Leistungsrichtern – Leistungsrichteranwärtern, auch heuer wieder Brackenübungstage in den verschiedensten Teilen Kärntens angeboten und abgehalten. Diese Übungstage sind in erster Linie zur Vorbereitung  der Junghunde auf die AP , GP, SP und BP gedacht.   Selbstverständlich sind aber auch alle anderen Brackenführer  dazu herzlich eingeladen.

Die an den Übungstagen teilnehmenden Hundeführer haben folgende Gegenstände mitzubringen:

 

  • Führerleine
  • Schweißleine mit Schweißhalsung bzw. Fährtengeschirr
  • Fährtenschuhe oder Fährtenstock
  • Schleppwild (  Hase oder Fuchs )
  • 1 / 4 Liter Rotwildschweiß (kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden )
  • 2 Rotwildläufe für die Bestückung der Fährtenschuhe
  • 1 Rotwildhaupt / Stück einer Rotwilddecke

Schleppwild kann über das Internet unter der folgenden Adresse bezogen werden:  www.dirnaichner.de

 

1.Brackenübungstag in Afritz, am 27.Mai 2017

Treffpunkt am 27. Mai 2017 um 09:00 Uhr,  beim Parkplatz vor dem SPAR – Geschäft in Afritz.
Im theoretischen Teil wird die Prüfungsordnung des ÖBV und die Abwicklung der Prüfung besprochen. Durchführung von praktischen Übungen.

Anmeldungen bis spätestens Ende 22. Mai 2017  an 

S. SCHWARZENBACHER, Tel Nr : 0650 / 9255459

 

2.Brackenübungstag in Oberschütt ( in der Nähe von Fürnitz ) am 24. Juni 2017

Treffpunkt am 24. Juni 2017 um 09:00 Uhr beim Feuerwehrhaus in Oberschütt

Anmeldungen bis  spätestens 20.Juni 2017  an 

S. SCHWARZENBACHER, Tel Nr : 0650 / 9255459

 

3. Brackenübungstag  am Reisacher Joch / Grafendorf im Gailtal  am 22. Juli 2017

Treffpunkt am 22.Juli 2017 um 09:00 Uhr beim Gasthof Reisskofelbad.

Anmeldungen bis  spätestens 18. Juli 2017  an 

S. SCHWARZENBACHER, Tel Nr : 0650 / 9255459

 

4. Brackenübungstag in Marwiesen  und  Brackenstammtisch auf   der Kreuzen, Drautal, am 12.August 2017  

Treffpunkt  am 12. August 2017, um 09:00 Uhr, Autobahnabfahrt Feistritz / Dr. in Richtung Hermagor, Parkplatz Fa. SPORTASTIC

Anmeldungen bis spätestens 8. August 2017  an Eric LEITNER unter der 

Tel Nr:  0676 / 9201771

 

Brackenstammtisch der Gebietsführung Kärnten 

am 12. August 2017 

Im Anschluss an den Brackenübungstag am 12. August 2017 in Marwiesen, Drautal, findet ab 13:00 Uhr beim Gasthof Staber auf der Kreuzen der heurige Brackenstammtisch statt.
Eingeladen sind alle Brackenführer und Freunde der Bracken mit ihren Angehörigen und mit ihren Hunden.
Der Brackenstammtisch soll dazu dienen, in lockerer und gemütlicher Atmosphäre zusammenzusitzen, Erfahrungen auszutauschen und Pläne für die Zukunft zu schmieden.
Im Zuge des Stammtisches wird wiederum eine Ehrenscheibe beschossen und an den jeweiligen Sieger übergeben.

Auf recht zahlreiche Teilnahme hofft die Gebietsführung Kärnten.

Anlagen - und Gebrauchsprüfung

Anlagenprüfung am  07. Oktober 2017  

Gebrauchsprüfung am 08.Oktober 2017 

Prüfungsabschluss am 16. Dezember 2017

Prüfungsort: 9587 Oberschütt (Nähe Fürnitz)
Prüfungsrevier: Reviere in Oberschütt und Umgebung
Suchenlokal: FF - Haus in Oberschütt
Prüfungsleiter: MF Präsident Wolfgang Wachter
Formwertrichter: Eric Leitner

Treffpunkt: am Samstag den 07. Oktober 2017 um 14:00 Uhr im Suchenlokal.

Prüfungsquartier:
Hotel Zollner
Finkensteiner Straße 14
9585 Gödersdorf
Tel.: 04257 / 2856
office@hotel-zollner.at

Die Leistungsrichter -/ anwärter werden gebeten, sich am  07. Oktober 2017, spätestens 08:00 Uhr, im Suchenlokal einzufinden.

Die Hundeführer haben in jagdlicher Kleidung, mit einem Rucksack, einer mindestens 6 Meter langen Schweißleine, sowie einer brauchbaren Schweißhalsung  zur Prüfung anzutreten.

Ebenfalls haben die Hundeführer eine Schrotflinte und ausreichend Munition mitzubringen.

Alle Hunde die zu einer Prüfung antreten, müssen formbewertet sein. 

Formbewertungen werden vor Ort vom FWR  Eric Leitner vorgenommen.

Zur Prüfung sind der Abstammungsnachweis, eine gültige Jagdkarte, eventuell vorhandene Gutscheine für die Anlagen – bzw.  Brackierprüfung, Einzahlungsnachweis der Prüfungsgebühr und ein gültiges Impfzeugnis ist unbedingt mitzunehmen.

Es können nur solche Hundeführer mit ihren Hunden zur Prüfung antreten, die Mitglied des ÖBV sind und den jährlichen Mitgliedsbeitrag auch bezahlt haben.

Kranke Hunde und hitzige Hündinnen dürfen nicht zur Prüfung antreten.

Angemeldete Hundeführer, die nicht zur Prüfung antreten, haben keinen Anspruch auf Rückerstattung der bereits einbezahlten Gebühren. Diese werden als Reuegeld vom ÖBV einbehalten.

Prüfungsgebühren:

Gebrauchsprüfung: € 70,-
Anlagenprüfung: € 40,-
Schweißprüfung: € 40,-
Brackierprüfung: € 40,-

Prüfungsablauf:
Prüfungen auf der natürlichen Schweißfährte werden im laufenden Jagdjahr  vorgenommen. Der GF Sepp Schwarzenbacher ist in Kenntnis zu setzen. Von ihm wird ein LR zugewiesen, welcher die Prüfung abnimmt.

Die Prüfungen auf der künstlichen Schweißfährte und der Gehorsamsfächer erfolgen am 7. und 8. Oktober 2017.

Brackierprüfungen werden in Form von Vorbrackaden in der gesetzlich  erlaubten Jagdzeit ( ab 01. Oktober 2017) abgenommen. Die Vorbrackaden sollen nach Möglichkeit in den Revieren der einzelnen Hundeführer durchgeführt werden.

Die Auslosung der Schweißfährten erfolgt am 7. Oktober 2017 um 20:00 Uhr im Suchenlokal. Die Anwesenheit der Prüfungsteilnehmer am Abend ist verpflichtend. Sollte dies einem Hundeführer nicht möglich sein, muss dieser einen Prüfungstermin in einem anderen Bundesland wahrnehmen.

Um die Prüfung zu organisieren ist es unbedingt notwendig, dass die Prüfungsanmeldungen so früh wie möglich erfolgen.

Die Prüfungsgebühr ist im vorhinein ( mit der Anmeldung ) auf das Konto bei der RAIBA Kötschach Mauthen, BIC:RZKTAT2K364, IBAN: AT 06 3936 4000 0000 5835,  J. Schwarzenbacher, zu überweisen.

Die Brackaden müssen bis zum 30. November 2017  abgeschlossen sein.

Der Abschluss der Prüfung findet am 16. Dezember 2017 , Beginn um 10:00 Uhr, beim Hotel Zollner in Gödersdorf statt.   

Nennungsschluss ist der 20. September 2017!

Nennungen sind per Post oder E-Mail ausschließlich an den Gebietsführer für Kärtnen zu senden.

Josef Schwarzenbacher

Strajach 12

9651 St. Jakob i. L.

Anmeldeformulare können von unserer Homepage heruntergeladen werden.
Die Formulare können auch Online ausgefüllt werden.

Zimmerreservierungen bitte selbst vornehmen!

Brackenheil!

Sepp Schwarzenbacher

Unsere Partner