Termine 2024

BRACKENÜBUNGSTAG DER GEBIETSFÜHRUNG TIROL 

am 30.06.2024 

 

Treffpunkt: 08:30 Uhr Ortseinfahrt Strad (PLZ 6464) 

  

Programm: 

Theoretischer Teil: kurzer Überblick über den Ablauf bei Prüfungen, Prüfungsordnung 

Praktischer Teil: künstliche Schweißfährte, Hasen- und/oder Raubwildschleppe 

Begrenzung der aktiven Teilnehmer auf 10 Gespanne.  

Anmeldung bis 22.06.2024 bei GF Christine Kruckenhauser - christine.kruckenhauser@bracken.at bzw.+43 (0)664/3979053 

 

Die an den Übungstagen teilnehmenden Hundeführer haben folgende Gegenstände mitzubringen: 

• Führerleine 

• Gutschein (oder Unkostenbeitrag € 20,00) 

• Schweißleine mit Schweißhalsung bzw. Fährtengeschirr 

• Warnhalsung 

• Rucksack, Wetterfleck oder Decke zum Ablegen 

• Wasser und ggfls. Verpflegung für den Hund 

 

******************************************************************************

ANLAGEN- UND GEBRAUCHSPRÜFUNG DER GEBIETSFÜHRUNG TIROL 

 

Termin: vom 13.10.2024 (Prüfung auf der künstlichen Schweißfährte, Prüfung der Revier-führigkeit) bis 12.01.2025 (Prüfung der Revierführigkeit, Abschluss)  

Prüfungsort: Ochsengarten 

Prüfungslokal: 13.10.2024: Gasthof Marlstein, Ochsengarten 20, 6433 Ötz, Tel. 05252/6203 

12.01.2025: Gasthof Waldesruh, Ochsengarten 28, 6433 Ötz, Tel. 05252/6584 

Nennschluss: 01.10.2024 

 

Nennungen sind ausschließlich per Post oder E-Mail an die GF Christine Kruckenhauser zu senden (Christine Kruckenhauser, Prandtauerweg 27, 6500 Landeck; E-Mail: christine.kruckenhauser@bracken.at). Nennungen, die bis dahin nicht eingelangt sind, werden nicht mehr berücksichtigt. Nennformulare befinden sich im Brackenlaut bzw. auf der Homepage www.bracken.at.  

Achtung: Es werden nur max. 10 Hunde zur GP und 10 Hunde zur AP angenommen. 

 

Brackaden werden in Form von Vorbrackaden in der gesetzlich erlaubten Jagdzeit abgenommen (bis 10.01.2025). Die Gebietsführung teilt die Leistungsrichter zu und vereinbart die Brackiertermine. Am Prüfungstag bzw. am Prüfungswochenende gibt es keine Möglichkeit zum Brackieren! 

Prüfungen auf der natürlichen Schweißfährte werden im laufenden Jagdjahr abgenommen – vorher ist Kontakt mit der Gebietsführung aufzunehmen, die die Leistungsrichter zuteilt!  

 

Alle Hunde, die zu einer Gebrauchsprüfung antreten, müssen formbewertet sein. Kranke Hunde sowie hitzige Hündinnen dürfen nicht an der Prüfung teilnehmen. 

 

Prüfungsgebühr: 

Anlagenprüfung: € 60,00  

Gebrauchsprüfung: € 90,00 (inkl. Brackade), € 70,00 bei Übernahme der Brackade (aus AP) 

 

Ausrüstung: 

Zur Prüfung ist folgendes mitzubringen: Abstammungsnachweis, Impfpass mit gültiger Tollwutimpfung, gültige Jagdkarte, Einzahlungsnachweis der Prüfungsgebühr. 

Die Hundeführer haben in jagdlicher Kleidung, mit einem Rucksack ausgestattet zu sein, zusätzlich sind eine mind. 6 m langen Schweißleine, eine brauchbare Schweißhalsung sowie eine Warnhalsung mitzuführen (nähere Informationen stehen in der Prüfungsordnung für Bracken, § 8). 

 

 

Gebrauchsprüfung 2024

 

Gebrauchsprüfung Gebietsführung Tirol, 15.10.2023-14.01.2024, Ochsengarten

Zur Gebrauchsprüfung der Gebietsführung Tirol – ebenfalls unter Prüfungsleiter Ofö Ing. Reinhard Weiß – waren sechs Gespanne gemeldet, von denen leider nur fünf erfolgreich durchgeprüft werden konnten.

Ergebnisse:

Centa von der Kupferschmiede, STBR, Schäfer Hartmut, 427 Punkte, Ia Preis

Celina von der Reschnschanz, BRBR, Harich Markus, 422 Punkte, Ib Preis

Alvar, STBR, Göker Georg, 419 Punkte, Ic Preis

Bea vom Felderkogel, Fischnaller Manfred, 360 Punkte, IIa Preis

Buffy vom Felderkogel, Leidag Klaus Konrad, 310 Punkte, IIb Preis

Anlageprüfung 2024

 

Anlagenprüfung Gebietsführung Tirol, 13.01.2024, Strad

Zur Anlagenprüfung der Gebietsführung Tirol unter Prüfungsleiter Ofö Ing. Reinhard Weiß waren sieben Gespanne gemeldet, alle Gespanne haben die Prüfung bestanden. Herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen!

Ergebnisse:

Apollo vom Wieserblick, BRBR, Neuner Gottlieb, 272 Punkte

Ida vom Bärenbrand, STBR, Gartmeier Andreas, 260 Punkte

Diana vom Thialblick, BRBR, Kruckenhauser Christine, 255 Punkte

D-Basco vom Thialblick, BRBR, Stadlwieser Erwin, 254 Punkte

Kuno vom Hirschkogel, STBR, Rüf Michael, 247 Punkte

Dajorah vom Thialblick, BRBR; Häfner Andreas, 233 Punkte

Branca, BRBR, Haslacher Marcel, 196 Punkte

 

 

Unsere Partner