Aktuelles der Gebietsführung Niederösterreich & Wien

Aktivitäten 2021

 

 

ANLAGEN UND GEBRAUCHSPRÜFUNG 2021 IN Niederösterreich

Werte Brackenführer!

Die Anlage für unsere Bracken findet am Freitag den 29. Oktober 2021, in unserem Revier in Schauboden statt.
Prüfungslokal „Mostlandhof“ in 3251 Purgstall Schauboden 4 statt.
Prüfungsleiter: Margarete Pitzl
Anmeldung dazu von 12.00 bis 13.00 Uhr im Prüfungslokal

Wer die Vorbrackade bereits abgelegt hat, kann am Samstag den 30.10.2021 die Anmeldung von 8.00 bis 9.oo Uhr im Prüfungslokal erledigen.

Die für die Prüfung notwendige Nennung, muss sobald als möglich bei der Gebietsführung, mittels
E-Mail und die Einzahlung der Nenngebühr, auf das Konto der Volksbank Purgstall eingelangt sein!

Margarete Pitzl
Konto Nr. IBAN: AT15 4715 0401 6135 0200
BIC: VBOEATWWNOM

Das gilt für alle Prüfungen wie Anlage; Gebrauchs; Brackier-und Schweißprüfung.

Als Termin für die Vorbrackaden stehen der 17.10. und der 24.10.2021 zur Verfügung
An diesen beiden Terminen können sie unsere Leistungsrichter anfordern, die dann ihre Bracke in ihrem Revier durchprüfen.

Unbedingt notwendig dazu ist, dass die Nennung bereits bei der Gebietsführung eingelangt ist. Die Leistungsrichter werden von der Gebietsführung dann eingeteilt.

Die Gebrauchsprüfung findet am Samstag den 30. Okt. 2021 im Revier Feichsen statt.
Die Anmeldung dazu bitte am Freitag den 29. Okt.2021 ab 18 Uhr im Prüfungslokal.

Prüfungsleiter: GB. MF. Erich Pitzl

Am Samstagvormittag wird die Schweißprüfung abgenommen, am Nachmittag die Revierführigkeitsfächer.

Sollten noch Brackaden notwendig sein, nur in vorheriger Absprache mit der Gebietsführung.

Es ist geplant, dass wir am Samstagabend noch die Preisverteilung durchführen, vorausgesetzt dass wir alle Gespanne durchgeprüft haben.

Wichtig: EINEN NACHWEISS ÜBER EINES DER 3G IST MITZUBRINGEN.

Bei der Anmeldung zur Prüfung benötigen wir:

Die eingelangte Zahlung im VORAUS 70.- bei GP;
Bei der Anlageprüfung 40.- oder den Original Gutschein;
Abstammungsnachweis, richtig ausgefüllt;
Impfpass mit gültiger Impfung;
Eine gültige Jagdkarte; einen Einzahlungsbeleg für die Mitgliedschaft (Brackenverein)
Nachweis über die bereits abgelegte Teilprüfung (Brackade oder natürliche Schweißprüfung – Bewertungsblatt)

Wenn es sich ergibt, ist es auch möglich eine natürliche Schweißprüfung abzulegen. Wenden sie sich bitte an die Gebietsführung.

Erinnerung- Leistungsrichter die eine Teilprüfung abgenommen haben (VORBRACKADE oder NATÜRLICHE SCHWEIßPRÜFUNG) müssen bei der Prüfung anwesend sein.

Wem das gesellige Beisammensein unter Brackenführer noch was WERT ist, der ist herzlich dazu eingeladen am Samstag – im Anschluss an die Preisverteilung, hier am Mostlandhof mit uns gemeinsam das Prüfungsergebnis zufeiern, und erst am Sonntag die Heimreise anzutreten.

Zimmerreservierungen bitte SELBER- rechtzeitig vorzunehmen.

Unser Prüfungslokal ist:
Mostlandhof in 3251 Purgstall, Schauboden 4
Tel.Nr. 07489 70810
E-Mail: info@mostlandhof.at
GB. MF. ERICH PITZL

Unsere Partner