Aktuelles der Gebietsführung Burgenland

Anlagen und Gebrauchsprüfung der Gebietsführung Burgenland 2018

Die Prüfung findet am am 13.10.2018 in Neckenmarkt statt.

Termin: 13.10.2018

Prüfungsort: 7311 Neckenmarkt

Prüfungsrevier: Neckenmarkt

Quartier und Suchenlokal:
7312 Horitschon
Gästehaus Trummer
Bahnstraße 9
Tel. 02610 / 42285

Um rechtzeitige Zimmerreservierung wird dringend gebeten.

Prüfungsablauf:

Die Prüfung auf der künstlichen Schweißfährte und die Fächer der „Revierführigkeit“ werden am 13. Oktober 2018 ab 8 Uhr abgenommen. 
Brackierprüfungen werden in Form von Vorbrackaden in der gesetzlich erlaubten Jagdzeit abgenommen. Die Vorbrackaden sollten nach Möglichkeit in den Revieren der einzelnen Hundeführer durchgeführt werden.
Die Auswertung der Prüfungsergebnisses und die Preisverleihung findet am 13. Oktober 2018 um 18.00 Uhr statt.
Formbewertungen müssen unbedingt schon in Vorfeld durchgeführt sein!
Es wird seitens der Prüfungsleiter und der Leistungsrichter vorausgesetzt, dass die Prüfungsgespanne während der gesamten Prüfungszeit anwesend sind damit auch die Prüfung ordnungsgemäß abgeschlossen werden kann. Sollte dies nicht möglich sein, ist im Vorfeld das Einvernehmen mit dem Prüfungsleiter herzustellen.

Treffpunkt:

Die LR und LRA treffen sich am Freitag, 12. Oktober 2018 um 12.00 Uhr zum Schweißfährten legen.
Alle anderen Prüfungsteilnehmer am 13. Oktober 2018 ab 7.30 Uhr eintreffen zu Chipkontrolle und Abgabe aller Unterlagen.
Am Freitag, 12. Oktober 2018 um 20.00 Uhr ist Richterbesprechung, bitte alle LR und LRA um pünktliches Erscheinen.
Am Samstag, 13. Oktober 2018 beginnen wir um 8.00 Uhr mit den Schweißprüfungen.
Zur Prüfung ist eine rechtzeitige Anmeldung mittels NENNFORMULAR, richtig ausgefüllt, sobald als möglich an die Gebietsführung Burgenland zu senden.

Anmeldeschluß: 22. September 2018

Weiters ist mitzubringen:
eine gültige Jahreskarte, Abstammungsnachweis, Impfpass, eventuell vorhandene Gutscheine.
Kranke und hitzige Hündinnen dürfen nicht zur Prüfung antreten.

Die Prüfungsgebühren für die:
Gebrauchsprüfung: € 70,--
Anlageprüfung: € 40,--
Schweißprüfung: € 40,--
Brackierprüfung: € 40,--
Formwert: € 20,--

Nennungen sind per Post oder E-Mail ausschließlich an die Gebietsführung Bgld. zu senden
wolfgang.plangl@bracken.at

Brackenheil

BERICHT BRACKENÜBUNGSTAG DER GEBIETSFÜHRUNG BURGENLAND 2018

Im heurigen Jahr wurde von der Gebietsführung Burgenland wieder ein Brackenübungstag in Breitenbrunn am Neusiedlersee veranstaltet.
Wir haben wieder bei herrlichem Wetter zahlreiche Hundeführer begrüßt, die Erfahrungen über den Verlauf einer Anlagen- und VG-Prüfung sammeln konnten.
Erfreulich ist, dass wir in unserem Verein wieder Zuwachs durch einige Erstlingsführer bekommen haben.Der sonnige Übungstag klang mit einem gemütlichen Essen und einem guten Glas Wein bei der Jagdhütte aus. Abschließend möchte ich mich bei allen Mitgliedern, vor allem bei LR Johann Morgenbesser für die gute Zusammenarbeit bedanken und wünsche allen Hundeführern mit ihren Hunden weiterhin viel Gesundheit und Erfolg.

Brackenheil Wolfgang Plangl

BRACKENÜBUNGSTAG DER GEBIETSFÜHRUNG BURGENLAND 2018

Treffpunkt am 05.05.2018 um 9.00 Uhr

Es werden alle Prüfungsfächer durchgenommen um unsere Bracken auf die bevorstehende Anlagen- bzw. Gebrauchsprüfung vorzubereiten.

Anmeldungen bis spätestens 21.04.2018 bei Wolfgang Plangl unter Tel. 0676/84103411 oder per Mail an wolfgang.plangl@bracken.at
Unkostenbeitrag: Euro 15,--

BERICHT ANLAGEN UND GEBRAUCHSPRÜFUNG DER GEBIETSFÜHRUNG BURGENLAND 2017

Anlagen- und Gebrauchsprüfung 2017 im Burgenland
Am 13. und 14. Oktober 2017 konnte bei wunderschönem Herbstwetter die Anlagen- und Gebrauchsprüfung in Neckenmarkt abgehalten werden. Alle Bracken konnten bereits bei den Vorbrackaden in verschiedenen Revieren positive Bewertungen ablegen, sodass dies eine große Erleichterung für die Prüfungstage war.
Es waren 7 Brandlbracken und 1 Steirische Rauhaarbracke angemeldet. Die Begrüßung erfolgte durch den Prüfungsleiter Heimo Puches, Gebietsführer der Steiermark, der mit seinem „steirischen Team“ die Prüfung tatkräftig unterstützte.
Am Vormittag wurden die gelegten Schweißfährten ausgearbeitet, mittags nahm Eric Leitner die Formbewertung durch, dem mein besonderer Dank gilt.
Nach dem Mittagessen wurden dann die Revierführigkeitsfächer durchgeführt. Pünktlich um 16 Uhr konnte die Preisverleihung beginnen.
Ich möchte mich auf diesem Weg recht herzlich bei Franz Rittenbacher und seinen Jagdkollegen der Urbarialjagd Neckenmark bedanken, die uns das Revier für die Prüfung zur Verfügung gestellt haben.
Gratulation und Dank an die Hundeführer und deren Hunde für die erbrachten Leistungen.
Brackenheil

Prüfungsergebnisse:

Anlagenprüfung:


• Dimo von der Hoaterleitn, BRBR, 280 Punkte
B u F Vengust Thomas
• Franko von Pleschberg, BRBR, 223 Punkte
B u F Herner Heidelinde
• Fero von Loigistal, BRBR, 155 Punkte
B u F Blank Gottfried

Gebrauchsprüfung:

• Elviera von der Griesalm, BRBR, Ia Preis, 430 Punkte
B u F Wurm Johannes
• Ally von Blassenstein, STBR, IIa Preis, 387 Punkte
B u F Grossinger Gregor
• Daisy von der Hoaterlein, BRBR, IIb Preis, 355 Punkte
B u F Rittenbacher Franz
• Aika vom Pirkafeld, BRBR, IIc Preis, 301 Punkte
B u F Selucky Gerhard

BERICHT BRACKENÜBUNGSTAG DER GEBIETSFÜHRUNG BURGENLAND 2017

Am 06.05.2017 veranstaltete die Gebietsführung Burgenland einen Brackenübungstag in Breitenbrunn/Neusiedlersee. Bei schönem, sommerlichem Wetter fand dieser Übungstag statt. Insgesamt haben 7 Hundeführer daran teilgenommen und zeigten reges Interesse und gute Leistungen.
Im Revier angekommen wurden die Brackenführer mit ihren Hunden in zwei Gruppen eingeteilt.
Die eine Gruppe führte die Schweißarbeiten durch, wobei die kurzen Schweißfährten bereits am Vortag gelegt wurden. Die zweite Gruppe arbeitete auf der Hasenschleppe, wobei das Hauptaugenmerk auf das Verweisen gelegt wurde.
Gemeinsam wurde der gesamte Prüfungsverlauf durchgenommen, Ablegen, Schußfestigkeit, etc. Bedanken möchte ich mich bei LR Johann Morgenbesser, der mich wieder tatkräftig unterstützt hat.
Einen gemütlichen Ausklang fand der Übungstag vor der Jagdhütte bei einer guten Jause und Burgenländischen Weinen aus dem Seewinkel.
Brackenheil Wolfgang Plangl

Unsere Partner