Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Österreichischen Brackenvereines in Hinterstoder vom 25. bis 26. Mai 2018

Der ÖBV lädt sie zu dieser Veranstaltung nach Hinterstoder – einer der schönsten Orte Oberösterreichs - sehr herzlich ein.

Programm:

Freitag, 25. Mai 2018:

13:00 Uhr: Vorstandssitzung im Explorer Hotel

Ab 19:00 Uhr: Gemütliches „Zaumsitzen“ der Brackenleute und Besprechung mit den

befreundeten Vereinen aus Deutschland, der Schweiz usw. im Gasthaus

Jaidhaus

Samstag, 26. Mai 2018:

Im Rahmen der Generalversammlung 2018 in Hinterstoder findet eine Klubsiegerschau für unsere Brandlbracken und Steirische Rauhaarbracken statt.

Ort: großer Seilbahn-Parkplatz vor dem Explorer Hotel

Ablauf: 07:30 Uhr: Einlass zum Ringgelände mit Kontrolle der Impfpässe

08:00 Uhr: Richterbesprechung

09:00 Uhr: Formbewertung

14:00 Uhr: Ehrenring, Bekanntgabe der Klubsieger

Rahmenprogramm: Vorstellung von erfolgreichen Zwingern (Zuchtgruppen)

Anmeldung/Gebühr: 1. Meldetermin 16.04.2018 € 35,00

2. Meldetermin 14.05.2018 € 45,00

3. Am Tag der Ausstellung € 55,00

Meldeschein zur Klubsiegerschau 2018

Erlagschein zum Meldeschein 2018

18:00 Uhr: Hundesegnung mit Totengedenken beim Pavillon (Prielkreuz)

19:00 Uhr: Beginn der Generalversammlung in der Höss-Halle, anschließend großes Buffet und Unterhaltungsmusik

Tagesordnung:

  • Eröffnung – Begrüßung
  • Genehmigung des Protokolls der GVS 2017 (verlautbart im Brackenlaut I/2018)
  • Tätigkeitsberichte: Präsident, Geschäftsführer, Zuchtwarte, Schriftleitung
    (die Berichte der Gebietsführer sind im „Brackenlaut I/2018“ veröffentlicht)
  • Kassabericht
  • Bericht der Kassaprüfer und Entlastung
  • Festsetzung des Mitgliedsbeitrages für das Folgejahr
  • Beschlussfassung über Anträge
  • Ehrungen
  • Richterernennungen
  • Ort und Zeit der nächsten GVS
  • Wahl der Kassaprüfer
  • Allfälliges


Neben dem offiziellen Programm bietet das „TEAM OÖ“ noch ein sehr lukratives Freizeitprogramm an:

Familien-Wandertipp „Schiederweiher-Polsterlucke“ 

 Leichte Wanderung vom Zentrum Hinterstoder zum idyllischen Schiederweiher, der Perle des Stodertales, und zur malerischen Polsterslucke-zu den Wurzeln des oberösterreichischen Prüfungsgebietes.
Die Jausenstation Polsterstüberl – eine lohnenswerte Einkehr. Retour auf dem gleichen Weg oder bequem mit dem Tälerbus (gratis mit Pyhrn-Priel AktivCard). Gehzeit (eine Richtung): ca. 1 Stunde

  Familienprogramm: 

  • Mit der Gondelseilbahn Hutterer Höss – zum Speicherteich
  • Alpin-Coaster Windischgarsten Wurbauer Kogel
  • Schießkino: befindet sich im Sportbuffet und ist für sie von Freitag 25. Mai, 13:00 Uhr bis Samstag 26. Mai, 16:00 Uhr geöffnet.

Zahlreiche Preise warten auf Sie.

„Mehr Urlaub und Freizeitspaß“ mit der Pyhrn-Priel AktivCard!

Die attraktive Gästekarte gibt es bereits ab einer Übernachtung in einem Partnerbetrieb gratis und direkt vom Vermieter. Sie können sich auf gut 40 Gratis- und 20 Bonusleistungen freuen – und das vom Anreise- bis zum Abreisetag.

Gratis Leistungen - z.B.:

  • Bergerlebnis: Bergbahnen Hinterstoder, Bergbahnen Wurzeralm, Sessellift Wurbauerkogel, Panoramastraße Hinterstoder, öffentliche Buslinien
  • Museen: Alpineum Hinterstoder, Zwischen Himmel und Erde – Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er in Spital am Pyhrn, Wilderer Museum in St. Pankraz, ……..
  • Baderlebnis: Hallenbad Spital am Pyhrn, Hallenbad Windischgarsten, Freibäder in der Region, ..

 Bonus Leistungen - z.B.:

  • Wanderkarten, Rubbelwandern
  • Alpine Coaster Wurbauerkogel Windischgarsten
  • Hochseilgarten
  • 3D-Bogenparcours am Wurbauerkogel in Windischgarsten
  • Bootsverleih Gleinkersee- Spital am Pyhrn und Stausee Klaus

Quartierempfehlungen mit Pyhrn-Priel AktivCard:

Die angeführten Hotels befinden sich in Ortsmitte und sind nur wenige Gehminuten von der Höss-Halle entfernt. Zimmerreservierungen bitte selbst durchführen!

Gerne ist das Tourismusbüro Hinterstoder bei der Unterkunftssuche behilflich:

Auf zahlreichen Besuch freut sich der ÖBV, im Speziellen das „TEAM-OÖ“, unter der Leitung der Gebietsführung Markus Pernkopf

Fotos: Hochhauser; Bergbahnen Hintestoder

 

 

 

Herzlich Willkommen Beim Österreichischen Brackenverein!

Diese Seite widmen wir zum Andenken, den Förderern und Vorkämpfern für die Reinzucht und Führung unserer zwei heimischen Brackenschläge, der Brandlbracke (Vieräugl) und der Steirischen Rauhaarigen Hochgebirgsbracke (Peintinger Bracke), den Herren:

  • F.B. Laska, Oberst i. R., Bronn
  • Alex J. Scheikel, Bruck an der Mur
  • Karl Barbolani. Gutsbesitzer, Bruck an der Mur
  • Otto Byloff, Vet. i. R., Kindberg an der Mürz
  • Otto Pernt, Oberförster, Altmünster, O.Ö.
  • Franz Schachner, Oberförster, Gusswerk
  • A.C. Hausbrandt, Salzburg
  • Josef Meixner, Wildmeiser, St. Koloman
  • Dipl. Ing. Josef Powetz, Forstmeister, Maria Zell
  • Zuchtwart, Walter Krumpolz, Spielberg
  • Ing. Georg Reiter, Bischofshofen
  • Klaus Dietrich, Golling

Zucht & Welpen

Alle Informationen zu den Züchtern, Zuchthündinnen und Deckrüden auf einen Blick.

Brackenshop

Der Brackenshop bietet unter anderem Vereinsabzeichen, Büchern, Vereinsschriften und Bekleidung.

Viel Spaß beim Shoppen!

Zum Brackenshop

Unsere Partner